Kulala Wilderness Reserve

In diesem prächtigen Naturreservat befinden sich gleich zwei exzellente Lodges vor den Dünen von Sossusvlei. Es erwarten Sie 27 000 Hektar pure Natur inmitten der weiten Namib Wüste, direkt an der Grenze zum Namib Naukluft Park zwischen imposanten Bergen, weiter Flachlandschaft und roten Sanddünen. Es gibt einen eigenen Eingang zum Park, sodass dies ein idealer Ausgangspunkt ist die malerische Wüste und deren tierischen Bewohner zu erkunden. Dies ist ein großer Vorteil, wenn Sie die spannenden Aktivitäten Ihrer Lodge nutzen. Leider ist die Einfahrt durch das eigene Tor mit dem Mietwagen nicht gestattet. Doch auch der offizielle Eingang ist gut zu erreichen und Sie können das Dead Vlei mit den umliegenden Dünen sowie den Sesriem Canyon in voller Pracht genießen. Einmaliger Service unter dem hochwertigen Standard von Wilderness wird ebenfalls versprochen. Naturschutz und höchster Komfort werden auf wunderbare Art vereinbart. So können Sie auf spannende Abenteuer gehen und die perfekte Erholung erleben.

Wählen Sie aus verschiedenen Aktivitäten, die von erfahrenen Guides begleitet werden. Darunter kann beispielsweise eine eindrucksvolle Wüstenwanderung am frühen Morgen sein, wo Sie zum einen den fantastischen Sonnenaufgang mit dem einmaligen Farbenspiel erleben und die kleinen Bewohner der Wüste kennenlernen. Ebenfalls nicht verpassen sollten Sie den Aufstieg auf eine der riesigen Dünen mit dem entsprechenden Abstieg bis zum berühmten Dead Vlei. Je nach Jahreszeit sollten Sie auch den Sesriem Canyon besuchen, den Sie entweder fast ausgetrocknet oder mit reichlich Wasser gefüllt vorfinden werden.

Beide Lodges sind besonders und Sie haben die Qual der Wahl. Wünschen Sie ein rustikales Erlebnis mit erstklassigem Service, dann sollten Sie die Kulala Desert Lodge wählen. Für noch mehr Privatsphäre und Komfort steht Little Kulala für Sie zur Verfügung.