Ruanda Rundreise - Rwanda Classic

Ruanda - individuelle Rundreise „Rwanda Classic“

Von der Kultur bis in die Natur und zu den Primaten

Aufstrebende Städte pflegen ihre Kulturen. Abseits der Straßen wird Naturschutz groß geschrieben. Erleben Sie bei dieser 7-tägigen Rundreise die Highlights Ruandas wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Lebendiges Treiben in den kulturellen Hauptstädten des Landes stehen neben den tiefgrünen Dschungel, wo friedliche Primaten zuhause sind. Gemeinsam mit Ihrem Guide gehen Sie auf eine spannende Entdeckungstour, die Ihnen noch lange in guter Erinnerung bleiben wird. Dabei gehen unter anderem auf Tuchfühlung mit den bedrohten Berggorillas.

Butare - Nyungwe - Lake Kivu - Ruhengeri - Volcanoes National Park - Kigali

Ihre Highlights

  • Kulturelle Highlights in Butare
  • Unglaubliche Landschaftsbilder
  • Besuch der Schimpansen im Nyungwe Forest
  • Entspannung am Lake Kivu
  • Wanderung durch den Volcanoes National Park
  • Besuch bei den Berggorillas
  • Stadtführung in Kigali

Unsere Leistungen

  • 6 Übernachtungen in den genannten Unterkünften
  • Privater Fahrer/Guide (englischsprachig)
  • Tägliche Vollpension
  • Tägliches Mineralwasser
  • Spannende Ausflüge gemäß Reisebeschreibung
  • Schimpansen-Wanderung inklusive Permit
  • Gorilla-Wanderung inklusive Permit
  • Ausführliche Reiseunterlagen mit wertvollen Tipps
  • 24/7 Notfallkontakt

„Rwanda Classic“ im Detail

Tag 1

Ankunft in Kigali und Fahrt nach Nyungwe

Wir heißen Sie herzlichst willkommen in Ruanda - dem Land der Tausend Hügel. Gleich nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen Kigalis werden Sie von unseren örtlichen Kollegen herzlich in Empfang genommen und bei den Einreiseformalitäten unterstützt. Anschließend steigen Sie in Ihr Fahrzeug und Sie werden nach Huye nahe Butare gebracht. Butare ist neben der Hauptstadt Kigali das kulturelle Zentrum des Landes. Gemeinsam mit Ihrem Guide unternehmen Sie eine Tour durch das ethnographische Museum, bevor Sie in einem lokalem Restaurant Ihr Mittagessen genießen. Gut gestärkt setzen Sie Ihre Reise zum Königspalast in Nyanza fort. Dort liegt der Ursprung der ruandischen Kultur mit dessen königlicher Geschichte. Nach einem ersten kulturellen Ausflug fahren Sie zu Ihrer Lodge in den Bergen und lassen den ersten Tag in Ruanda bei Ihrem Abendessen Revue passieren.

Übernachtung: Top View Hill Hotel, Chalet

Tag 2

Nyungwe

Am frühen Morgen stärken Sie sich mit einem kurzen Frühstück und Sie werden zur Parkzentrale von Nyungwe gebracht. Dort erhalten Sie alle Informationen über die Flora und Fauna sowie Ihr Sicherheitsbriefing für Ihre bevorstehende Wanderung zu den Primaten. Eine rund fünfstündige Fahrt bringt Sie an den Beginn Ihrer Wanderung durch den Nyungwe Forest National Park. Sobald Sie der Schimpansen-Familie begegnen verbringen Sie eine Stunde bei den Tieren, um ihr Verhalten zu beobachten. Natürlich stets unter der Leitung Ihres Trackers. Ein wunderbares Erlebnis die wilden Tiere hautnah zu erleben. Danach wandern Sie zurück zu Ihrem Fahrzeug und Sie werden in Ihre Lodge gebracht, wo auch schon das Mittagessen auf Sie wartet. Der restliche Tag steht Ihnen für Entspannungen zur freien Verfügung.

Übernachtung: Top View Hill Hotel, Chalet

Tag 3

Nyungwe bis Lake Kivu

Nach einem frühen Frühstück fahren Sie weiter nach Rubavu, das nahe der Grenze zur Demokratischen Republik Kongo liegt. Direkt am ruhigen Kivu-See liegt Ihre Unterkunft und Sie genießen einen spektakulären Blick über die einmalige Landschaft. Eine Vielzahl an Wassersportaktivitäten steht Ihnen hier zur Verfügung.  Unternehmen Sie beispielsweise eine Tour mit dem Kajak zu den nahegelegenen Inseln. Die frühen Abende kurz vor Sonnenuntergang in sind hier besonders interessant und schön. Beobachten Sie die einheimischen Fischer in ihren traditionellen Katamaranen, die von kleinen Laternen beleuchtet werden, während sie in Gruppen mit Begleitgesängen in den See hinausfahren. Zu dieser Zeit wird auch die große Fledermauskolonie aktiv. Betrachten Sie wenn der Schwarm in der Dämmerung vom Festland über den See hinausfliegt.

Übernachtung: Kivu Lodge, Chalet

Tag 4

Lake Kivu bis Ruhengeri

Ihre Reise führt Sie nun nordwestlich Ruandas in Richtung Volcanoes National Park. Sie passieren wunderschöne Terrassenhügel und die Ausläufer der Virungas. Auf Ihrem Weg zu Ihrer Unterkunft besuchen Sie das Dian Fossey Gorilla Fund International - Karisoke Research Centre, um mehr über die Naturschutzmaßnahmen für die Gorillas zu erfahren. Danach setzen Sie Ihre Fahrt zu Ihrer Unterkunft fort. Eingecheckt und ausgeruht besuchen Sie am Nachmittag das kulturelle Dorf Ibyi Iwacu. Der lokale König empfängt Sie in seinem traditionellem Haus und ein erfahrener Medizinmann zeigt Ihnen die Zubereitung einer heilenden Kräutermischung. Versuchen Sie sich am lokalen Bogenschießen und sehen Sie traditionellen Tänzern und Trommlern zu. Rechtzeitig für Ihr Abendessen kehren Sie voller neuer Eindrücke zurück in Ihre Lodge.

Übernachtung: Gorilla Mountain View Lodge

Tag 5

Volcanoes National Park

Nach Ihrem heutigen frühen Frühstück werden Sie in rund einer viertel Stunde zum Hauptquartier des Volcanoes National Park gebracht. Dort wird Ihnen ein Tracker zugewiesen, der Ihnen zunächst die Verhaltensregeln zu Ihrer Sicherheit und der der Tiere vermittelt werden. Nun fahren Sie tiefer hinein in den Park und Ihre Wanderung zu einem einmaligen Abenteuer kann beginnen. Es lässt sich nicht voraussagen, wie lange Ihre Wanderung dauern wird, da es natürlich auf den Standort der Gorillafamilie ankommt. Doch eines können wir Ihnen versprechen, dass selbst der Weg zu den Berggorillas ein absolutes Highlight ist. Dies rückt jedoch in Vergessenheit, wenn Sie die friedlichen Tiere endlich ganz nah sehen werden. Betrachten Sie die Familie mit großen und kleinen Mitgliedern, sowie dem imposanten Silberrücken. Sie bleiben eine Stunde bei den Tieren, um sie nicht länger zu stören, wandern mit eindrucksvollen Momenten zurück zur Basis und kehren für einen ruhigen Nachmittag zurück in Ihre Unterkunft.

Übernachtung: Gorilla Mountain View Lodge

Tag 6

Volcanoes National Park bis Kigali

Atemberaubende Momente im Dschungel liegen nun hinter Ihnen und Sie kehren mit Ihrem Guide zurück nach Kigali. Sie nutzen den Tag für eine spannende Stadtrundfahrt. Kigali ist eine schnell, dennoch historisch gewachsene Stadt, die das kulturelle und künstlerische Highlight des Landes ist. Dieser Ausflug bietet Ihnen die Gelegenheit, das massive Wachstum und die Entwicklung der Infrastruktur zu erleben. Gut gestärkt nach einem lokalem Mittagessen besuchen Sie das Genoziddenkmal und das CAG-Museum (Campaign Against Genocide). Dabei werfen Sie einen Blick auf die Widerstandsfähigkeit des ruandischen Volkes und seine Bemühungen um den Erhalt einer friedlichen und lebendigen Gemeinschaft.

Übernachtung: Park Inn Hotel, Doppelzimmer

Tag 7

Abreise

Passend zu Ihren heutigen Flugzeiten werden Sie von Ihrem Fahrer zurück zum Flughafen gebracht. Mit zahlreichen Fotos und wertvollen Erinnerungen im Gepäck treten Sie nun Ihrer Heimreise an.

ab 2 953,- EUR

Ruanda Rundreise - Rwanda Classic anfragen

Jetzt Reiseangebot anfordern!

Datenschutzzustimmung*
Copyright © 2021 Punda Milia Travel. All Rights Reserved.