Malawi Rundreise - Warmes Herz

Atemberaubende Landschaften - zu Land und zu Wasser

Der wunderschöne Binnenstaat Malawi liegt entlang des südlichen Endes des Großen Grabenbruchs in Afrika. Es wird beherrscht vom drittgrößten Binnengewässer Afrikas, dem Malawisee und die umliegenden Landschaftsbilder sind einfach nur bezaubernd. Lassen Sie sich während dieser Reise zu dramatischen Felskuppen, hohen Gebirgen, riesigen Plateaus und malerischen Ausblicken auf das fantastische Binnenmeer führen. Malawi zeigt sich stets von seiner schönsten Seite und wird nicht umsonst das Warme Herz Afrikas genannt. Neben den einmaligen Eindrücken gelten Malawis Einwohner als besonders gastfreundlich und heißen Sie herzlich Willkommen.

> Majete Wildlife Reserve - Liwonde Nationalpark - Nankumba Halbinsel <

Highlights

Auf der Suche nach den Big 5

Spannende Safaris zu Land und zu Wasser

Intakte Elefantenpopulation besuchen

Spektakuläre Landschaftsbilder erleben

Unterwasserwelt des Malawisees entdecken

Herzliche Gastfreundschaft der Malawier

Entspannung pur am Strand oder Pool

Dhow-Fahrt zum Sonnenuntergang

Leistungen

8 Übernachtungen in den genannten Unterkünften

Private Flughafentransfers

Täglich Vollpension inklusive lokale Getränke

Spannende Aktivitäten ob im Busch oder am Strand

Kostenfreier Wäscheservice

Ausführliche Reiseunterlagen mit wertvollen Tipps

24/7 Notfallkontakt in deutscher Sprache

Reisezeit

ganzjährig

Reisedauer

8 Nächte

Reisepreis

ab 3 078 € p.P.

Reiseart

Privatreise

Reiseverlauf im Detail
Tag 1 - Ankunft in Blantyre

Übernachtung: Mkulumadzi Lodge, Bush-Chalet

Wir heißen Sie herzlichst Willkommen im wunderschönen Malawi. Gleich nach Ihrer Ankunft werden Sie von unseren örtlichen Kollegen begrüßt und Sie treten Ihre Fahrt zum Mkulumadzi Camp an. Lassen Sie die ersten Eindrücke von farbenfrohen Dörfern, dichten Buschland und großzügigen Feldern an Ihnen vorbeiziehen, bis Sie schließlich das Majete Wildlife Reserve erreichen. Je nach Ihrer Ankunftszeit können Sie sich auf ein herrliches Mittagessen und Ihrer ersten Safari durch das wilde Reservat genießen. Ihre Lodge befindet sich direkt am Ufer des Shire Rivers und Sie befinden sich inmitten afrikanischer Wildnis.

Tag 2 & Tag 3 - Majete Wildlife Reserve

Übernachtung: Mkulumadzi Lodge, Bush-Chalet

Das Majete Wildlife Reserve ist eines der größten Schutzgebiete Malawis und der einzige Ort, an denen Sie den Spuren der sogenannten Big 5 (Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe, Leopard) verfolgen können. Das Reservat erstreckt sich über eine Fläche von rund 70 000 Hektar und es liegt in der Miombo Woodland Ecoregion, die von malerischen Brachystegia- und Miombowäldern geprägt ist. Im ganzen Osten des Wildreservats finden Sie außerdem gemischte Combretumwälder und verstreute Uferwälder, die jede ausgezeichnete Landschaftsbilder versprechen. Zu Ihren spannenden Aktivitäten während Ihres Aufenthaltes zählen die klassischen Pirschfahrten, eindrucksvolle Bootssafaris, ausgiebige Buschwanderungen, sowie die Besteigung des Majete Hills und die Spurensuche der seltenen Spitzmaulnashörnern. Herzliche Menschen und ihre Traditionen können Sie auf kulturellen Ausflügen kennenlernen und die artenreiche Vogelwelt ist per Bootsausflug am besten zu erleben. Vor Ort können Sie mit den Guides Ihre Wünsche besprechen und frei aus den zahlreichen Aktivitäten wählen. Danach bleibt noch ausgiebig Zeit, die traumhaften Ausblicke zu genießen, die diesen Ort so einzigartig machen.

Tag 4 - Majete bis Liwonde Nationalpark

Übernachtung: Kuthengo Camp, Luxuszelt

Nach einen köstlichen Frühstück nehmen Sie Abschied vom Majete Wildreservat und Sie werden zu einer abwechslungsreichen Autofahrt zum Liwonde Nationalpark begleitet. Dieser Park zählt zu den schönsten Plätzen zur Vogelbeobachtung im ganzen südlichen Afrika. Die Artenvielfalt in dieser spektakulären Landschaft ist einfach atemberaubend. Sie befinden sich nun in den bedeutsamen Schwemmgebieten des Shire Rivers, die hauptsächlich von einer intakten Elefantenpopulation bewohnt werden. Diese grauen Riesen lassen sich perfekt bei einer Bootssafari entdecken, die Sie je nach Ihrer heutigen Ankunftszeit bereits nach dem Mittagessen erleben dürfen. Andernfalls warten auf Sie alle Aktivitäten nach dem traditionellen Nachmittagstee auf Sie.

Tag 5 - Liwonde Nationalpark

Übernachtung: Kuthengo Camp, Luxuszelt

Lassen Sie sich von den wundervollen Klängen Afrikas wecken und erkunden Sie heute die Uferläufe des Shire Rivers mit zahlreichen Lagunen. Dies ist eine ideale Gelegenheit Begegnungen mit Krokodilen, Flusspferden, Elefanten sowie die paradiesische Vogelwelt zu beobachten. Um nur wenige Vogelarten zu nennen, die diese Region so außergewöhnlich macht, dann sind es der Gelbbauch-Spreizschwanz, die Bindenfischeule, die Palmgeier, der Fischadler, die Braunbrust-Bartvögel und das Erdbeerköpchen, die es zu entdecken gilt. Außerdem können Sie in einem versteckten Fotoansitz an einem Nebenfluss des Shire Rivers nutzen, um die wilde Tierwelt zu entdecken oder Sie unternehmen einen spannenden Ausflug zu einer lokalen Schule und Sie erkunden die Umgebung der freundlichen Gemeinden.

Tag 6 - Liwonde Nationalpark bis Nankumba Halbinsel

Übernachtung: Pumulani Lodge, Villa

Brechen Sie heute mit Ihrem Fahrer auf zur Nankumba Halbinsel im wunderschönen Malawisee. Diese Region hat den Ruf, die schönste Uferregion des malerischen Sees zu sein. Dies lässt sich nur schwer leugnen, wenn Sie die weiten Strände und das kristallklare Wasser sehen. Die Halbinsel grenzt unmittelbar an den Lake Malawi Nationalpark, der einst zum Schutz des einzigartigen Buntbarschs gegründet wurde und bereits seit 1984 zum UNESCO Weltnaturerbe zählt. Genießen Sie die einsame Lage Ihrer Unterkunft umgeben vom Nationalpark und springen Sie ins kühle Nass, ziehen Sie Ihre Bahnen im See oder lassen Sie am Strand Ihre Seele baumeln. Verschiedensten Wassersportaktivitäten sorgen für die nötige Abwechslung und alle nicht motorisierten Aktivitäten sind für Sie inklusive. Ausgeruht und erfrischt gehen Sie an diesem Abend noch an Bord eines tradtionellen Dhow-Bootes und Sie lassen sich von der Crew zu einer fantastischen Fahrt zum Sonnenuntergang hinreißen.

Tag 7 & Tag 8 - Nankuma Halbinsel

Übernachtung: Pumulani Lodge, Villa

Der Malawisee zählt zu den ökologisch facettenreichsten Seen weltweit und ist besonders bekannt für sein kristallklares Wasser, welches tausend verschiedenen Fischarten, darunter dem farbenprächtigen Buntbarsch, ein Zuhause bietet. Hier können Sie sich ausgiebig und nach Ihren Vorstellungen erholen. Selten kann ein Binnengewässer wie hier, es mit dem Erholungsfaktor des Meeres aufnehmen. Doch genau diese einsame Lage ist ideal für diejenigen, die Sonne tanken und im klaren Seewasser schwimmen möchten. Doch auch für Abenteuerlustige bieten sich zahlreiche Aktivitäten an. Darunter zählen beispielsweise das Schnorcheln, Kayaken, Segeln und Wake-Boarden. Außerdem werden besondere Tauchkurse angeboten, um noch tiefer in die prachtvolle Welt der Fische hineinzublicken. Aber auch zu Land lässt sich noch einiges entdecken. Wenn Sie mögen, besuchen Sie doch eines der umliegenden Dörfern und lassen Sie sich von der herzlichen Gastfreundschaft der Malawier anstecken.

Tag 9 – Abreise

Fantastische Eindrücke konnten Sie in Malawi sammeln und Sie werden feststellen, es ist nur schwer mit anderen Ländern zu vergleichen. Gemäß Ihren Abflugzeiten werden Sie nun zum Flughafen von Lilongwe gebracht und Sie treten mit einzigartigen Erinnerungen Ihre Heim- oder Weiterreise an.

Ihre Reisedesignerin

Janine Brassaty

+49 (0) 2166 3 999 530

janine@punda-milia.de

Reise jetzt anfragen
Ihre persönlichen Kontaktdaten
Anzahl der Reisenden
Reisetermin
Gewünschtes Flugangebot
Ihre Nachricht an uns
Newsletter
Datenschutzzustimmung*
Rückruf vereinbaren
Datenschutzzustimmung*
Copyright © 2022 Punda Milia Travel. All Rights Reserved.