Kenia Rundreise - Great Rift Valley Bike Safari

Abenteuer pur - Mountainbike-Safari

Abenteurer und Aktivurlauber aufgepasst! Mit dieser 7-tägigen Reise erleben Sie Kenia mit dem Mountainbike. Über Stock und Stein erkunden Sie das grandiose Rift Valley. Sie werden stets von einem Fahrzeug begleitet, dass Ihr Gepäck, ausreichend Mineralwasser und wenn es mal etwas länger wird, Transport für Sie bereit hält. Besuchen Sie die malerischen Seen mit ihrer fantastischen Flora und Fauna. Erleben Sie spannende Safaris auf den Spuren der Big 5 und lernen Sie das kenianische Landleben kennen. Begleitet von einem erfahrenen Guide wird es Ihnen an nichts fehlen. Machen Sie sich bereit für eine spektakuläre „Bike Safari“

> Naivasha – Elementaita – Baringo – Bogoria <

Highlights

Mit dem Mountainbike durch Kenia

Das Great Rift Valley in seiner vollen Pracht

Von Seen über Berge und in Täler

Safaris mit dem Fahrrad, dem Auto, zu Fuß oder zu Pferd

Einblicke in Kenias Kultur

Individuell auf Ihre Leistung planbar

Leistungen

6 Übernachtungen in den genannten Unterkünften

Zeltequipment für den Campingplatz

Vollpension inklusive Mineralwasser

Transfers im komfortablen Safarifahrzeug mit Fahrradanhänger

Englischsprachiger Fahrer/Guide

Persönliches Fahrrad

Alle Park-Eintrittsgelder

Ausführliche Reiseunterlagen mit wertvollen Tipps

24/7 Notfallkontakt in deutscher Sprache

Reisezeit

ganzjährig

Reisedauer

6 Nächte

Reisepreis

ab 3 537 € p.P.

Reiseart

Mountainbike-Safari

Reiseverlauf im Detail
Tag 1 - Ankunft in Nairobi und Fahrt bis Naivasha

Übernachtung: Crescent Camp, Luxuszelt

Herzlich Willkommen zu Ihrem einmaligen Safarierlebnis durch Kenia. Gleich nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Nairobi werden Sie von Ihrem Fahrer in Empfang genommen und zu den Ngong Hills gebracht. Dort beginnt Ihr Fahrrad-Abenteuer durch das imposante Great Rift Valley. Dann steigen Sie um auf Ihr „Bike“ und eine sandige Straße mit einer relativ glatten Fahrbahn sowie ein paar „rutschige Down Hills“ führt zu Ihrem Mittagessen. Danach führt Ihre Fahrt weiter bis Lake Naivasha, wo sich Ihr Camp befindet. Während dieses Tagesausfluges werden Sie von Ihrem Gepäck-Fahrzeug begleitet, welches Sie mit Erfrischungen, Erster Hilfe und falls nötig, einem Fahrradträger die gesamte Zeit begleitet.

Tag 2 - Lake Naivasha

Übernachtung: Crescent Camp, Luxuszelt

Nach dem Frühstück beginnt Ihre Morgenfahrt zum „Hells Gate“, einem kleinen Nationalpark in einem vulkanisch aktiven Gebiet. Dort genießen Sie fantastische Ausblicke und Sie erkunden das Gebiet zu Fuß oder zu Pferd und gehen auf spannende Spurensuche nach den wilden Tieren Afrikas. Zusätzlich können Sie eine Wanderung in die Ol Njorowa Schlucht unternehmen. Anschließend kehren Sie mit dem Auto zurück in Ihr Camp für ein stärkendes Mittagessen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung und Sie können die Ruhe Ihres Camps genießen, oder Sie unternehmen einen Bootsausflug nach Crescent Island. Dort erwarten Sie eine prächtige Vogelwelt und zahlreiche Flusspferde inmitten einer wunderschönen Kulisse.

Tag 3 - Naivasha bis Elementaita

Übernachtung: Campingplatz, Zelt

Heute ist Ihr Tagesziel die Umrundung des Lake Naivasha über die südliche Seestraße auf den Weg nach Elementaita. Ihre Radtour führt Sie vorbei an den Eburru Bergen und einem Ort namens Mbweha (Schakal auf Suaheli). Dort befindet sich dann Ihr Campingplatz, ausgestattet mit Duschen und Toiletten, wo Ihr Zelt aufgeschlagen wird. Am Abend machen Sie es sich am Lagerfeuer gemütlich und tauschen sich mit Gleichgesinnten über spannende Erlebnisse des Tages aus.

Tag 4 - Elementaita über Lake Nakuru bis Lake Baringo

Übernachtung: Tumbili Cliff Lodge, Chalet

Mit Ihrem Fahrrad brechen Sie nun auf zum Lake Nakuru Nationalpark. Dort wechseln Sie Ihr Fahrgestell in ein Safarifahrzeug und genießen eine ausgiebige Pirschfahrt auf den Spuren der wilden Tiere. Leoparden, Löwen und Büffel machen es zu unsicher diesen fantastischen Ort mit dem Fahrrad zu erkunden. Sicherheit geht vor und es ist dennoch ein einmaliges Erlebnis, welches Ihnen noch lange in guter Erinnerung bleiben wird. Neben den Raubtieren im Park sind besonders die prächtigen Flamingos sehenswert. Hier macht jeder Hobbyfotograf das perfekte Postkartenmotiv. Direkt am See wird es für Sie wieder ein Vergnügen auf das Rad umzusteigen und Sie setzen Ihre Fahrt in Richtung Lake Baringo fort. Unterwegs halten Sie für ein kleines Mittagessen, um die letzten zwölf Kilometer gut gestärkt zu Ihrer Lodge zu schaffen.

Tag 5 - Lake Bogoria Game Reserve

Übernachtung: Tumbili Cliff Lodge, Chalet

An diesem Morgen fahren Sie mit Ihrem Rad in das Lake Bogoria Wildreservat. Betrachten Sie die wunderschöne Szenerie mit verschiedensten Antilopen und bunten Wasservögeln. Ein afrikanisches Idyll fernab des Alltags. Rechtzeitig zum Mittagessen kehren Sie zurück in Ihre Lodge, um sich für den Nachmittag zu regenerieren. Dann steht nämlich die Wanderung über die umliegenden Hügel auf Ihrem Programm. Dort besuchen Sie kleine Dörfer und erhalten einen einmaligen Blick in Kenias menschliche Kultur.

Tag 6 - Lake Baringo

Übernachtung: Soi Safari Lodge, Doppelzimmer

Schnappen Sie sich heute wieder Ihr Fahrrad und erkunden Sie nun die bewohnten Orte rund um den See. Erhaschen Sie einen Blick in den Alltag der Einheimischen am See, bevor Sie zum Mittagessen in Ihre nächste Lodge fahren. Der Nachmittag steht Ihnen nun zur freien Verfügung und Sie können dem Wassersport und der Entspannung nach Ihren Wünschen nachgehen.

Tag 7 – Abreise

Nun nehmen Sie Abschied von Ihrem Fahrradabenteuer durch das Great Rift Valley in Kenia. Mit dem Auto werden Sie nun zurück zum Flughafen Nairobis gebracht. Mit zahlreichen Eindrücken und unvergesslichen Momenten treten Sie Ihre Heimreise oder Weiterreise an.

Ihre Reisedesignerin

Janine Brassaty

+49 (0) 2166 3 999 530

janine@punda-milia.de

Reise jetzt anfragen
Ihre persönlichen Kontaktdaten
Anzahl der Reisenden
Reisetermin
Gewünschtes Flugangebot
Ihre Nachricht an uns
Newsletter
Datenschutzzustimmung*
Rückruf vereinbaren
Datenschutzzustimmung*
Copyright © 2022 Punda Milia Travel. All Rights Reserved.