Botswana Rundreise - Sehnsucht Afrika

Eine Luxusreise aus dem Bilderbuch zum Schnäppchenpreis

Wir bringen Ihnen den Traum einer Safari in Sambia und Botswana näher. Reisen Sie dieses Jahr für 8 Nächte in die atemberaubenden Safariländer zu einem unschlagbaren Reisepreis und lassen Sie sich von hochwertigen Luxuslodges der Extraklasse verwöhnen.

> Chobe Nationalpark – Okavango Delta – Moremi Game Reserve <

Highlights

Luxusreise zum Preis einer 3 Sternereise

Atemberaubende Victoria Falls

Prächtige Elefantenherden im Chobe Nationalpark

Einzigartiges Okavango Delta

Service der Extraklasse

Rundum-Sorglos Paket

Leistungen

8 Übernachtungen in den genannten Luxusunterkünften

Alle Flughafentransfers

Inlandsflüge im Kleinflugzeug von Kasane bis Stanley’s Camp bis Maun

Täglich Vollpension mit lokalen Getränken

Alle Safariaktivitäten

Kostenfreier Wäscheservice

Alle Nationalparkgebühren

Ausführliche Reiseunterlagen mit wertvollen Tipps und persönlicher Routenbeschreibung

Notfall-Evakuierungsschutz in entlegenen Gebieten

24/7 Notfallkontakt in deutscher Sprache

Reisezeit

Jul - Dez. 2022

Reisedauer

8 Nächte

Reisepreis

ab  3 279 € p.P.

Reiseart

Luxusreise

Special

Reiseverlauf im Detail
Tag 1 - Ankunft in Livingstone, Sambia

Übernachtung: Sussi & Chuma, Baumhaus

Wir heißen Sie herzlich willkommen in Sambia! Nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Livingstone werden Sie von Ihrem persönlichen Fahrer ihrer Luxuslodge in Empfang genommen und zu Ihrer Unterkunft gefahren. Je nach Ihrer Ankunftszeit, genießen Sie ein herrliches Mittagessen und erleben am Nachmittag Ihre erste spannende Safari im Mosi-oa-Tunya Nationalpark. Ihre Luxuslodge Sussi & Chuma liegt am Zambezi Fluss innerhalb des Parks nur 12 km Flussaufwärts von den Victoria Wasserfällen entfernt. Mit nur 12 Baumhäusern nächtigen Sie mit Blick auf dem Zambezi und erleben höchste Privatsphäre und Komfort. Zu Ihren Aktivitäten zählen klassische Pirschfarhten, eindrucksvolle Buschwanderungen sowie Flussfahrten und vieles mehr. 

Tag 2 - Mosi-oa-Tunya Nationalpark

Übernachtung: Sussi & Chuma, Baumhaus

Ihre Lodge, die nach Dr. David Livingstones treuen Freunden Sussi und Chuma benannt ist, liegt in einem der schönsten Abschnitte des Zambezi inmitten von Schakalbeerbäumen sowie Phönixpalmen und bietet eine unvergleichliche Aussicht und Exklusivität. Im Mosi-oa-Tunya-Nationalpark nehmen gut ausgebildeten Safari-Guides Sie mit auf Pirschfahrten in speziell angefertigten 4 x 4 Safarifahrzeugen, um das Land so zu erleben, wie es war, als Livingstone zum ersten Mal über den Bergrücken fuhr und den donnernden Rauch sah. Der Park beherbergt Elefanten, Impalas, Giraffen, Büffel, Nilpferde, Krokodile, Zebras in großer Zahl und eine aufregende Vielfalt an Vögeln, darunter einige Besonderheiten des südlichen Afrikas wie Peters Finfoot. Die weiteren Aktivitäten sind Kanufahrten auf dem Zambezi, Besuch der mächtigen Wasserfälle, eine Bootsfahrt zum Sonnenuntergang und der Besuch der lokalen Schule mit Dorfrundgang. Sie entscheiden spontan vor Ort, wonach Ihnen der Sinn gerade ist.

Tag 3 - Sussi & Chuma bis Chobe Nationalpark

Übernachtung: Chobe Chilwero, Suite

Am frühen Morgen erleben Sie Sambia noch einmal mit einer unvergesslichen Aktivität Ihrer Wahl. Nach Ihrem ausgiebigen Frühstück werden Sie von Ihrem privaten Fahrer an der Unterkunft abgeholt und Sie reisen nun nach Botswana. Ihr Fahrer unterstützt Sie bei den Einreiseformalitäten und bringt Sie anschließend direkt zu Ihrer nächsten Luxuslodge. Nach einem köstlichen Mittagessen und vielleicht einer Entspannung am Pool oder im Spa, beginnt Ihr nächstes Safariabenteuer mit einer Aktivität am Nachmittag. Chobe Chilwero liegt am Rande des Chobe Nationalparks nahe des Chobe Flusses. Zu den eindrucksvollen Aktivitäten zählen Pirschfahrten und Bootsfahrten auf dem Chobe Fluss.

Tag 4 & Tag 5 - Chobe Nationalpark

Übernachtung: Chobe Chilwero, Suite

Am Flussufer im Herzen des afrikanischen Buschs erwachen Sie am frühen Morgen dieser beiden Tage. Hier ist die Heimat der weltweit größten Elefantenpopulation. Auf Pirschfahrten in offenen 4x4-Fahrzeugen sind die grauen Riesen leicht zu beobachten, wenn sie in ihren ungestümen Herden am Wasser trinken und herumtollen. Aufregende Pirschfahrten, die von qualifizierten Guides geleitet werden, bringen Sie in die Nähe von Flusspferden, Büffeln, Puku und anderen Tieren, die sich an den Ufern des Chobe-Flusses versammeln. Das Puku, eine kleine rostbraune Antilope, ist neben Impala, Kudu und Red Lechwe nur eine der häufigsten Antilopenarten, die man hier findet. Natürlich sind auch Löwen und Leoparden in diesem Gebiet anzutreffen. Weitere Aktivitäten sind die Bootsfahrt zum Sonnenuntergang und eine besondere Fotosafari.

Tag 6 - Chobe bis Okavango Delta

Übernachtung: Stanley's Camp, Luxuszelt

Die morgendliche Safari und das köstliche Frühstück lässt Sie den Tag fantastisch beginnen. Anschließend werden Sie von einem Shuttle-Transfer zum kleinen Flughafen von Kasane gebracht. Dort erwartet Sie eine beauftragte Person von Mack Air und Sie steigen ein in Ihr Kleinflugzeug, das Sie ins zauberhafte Okavango Delta bringt. Der Flug selbst ist bereits ein besonderes Highlight Ihres Aufenthaltes, wenn Sie aus der Vogelperspektive dieses unfassbare Naturwunder betrachten. Und mit etwas Glück können Sie aus der Luft ein paar Tiere entdecken. Ihr Luxuscamp hat einen eigenen Flugplatz, auf dem Sie landen. Dort erwartet Sie Ihr Guide, der Sie direkt zum Camp bringt. Nun genießen Sie die Annehmlichkeiten dieses fantastischen Camps und nehmen am Nachmittag an einer Safari Ihrer Wahl teil. Ihre Unterkunft, das Stanley's Camp ist ein klassisches Zeltlager der Luxusklasse, das auf einer privaten Konzession im Okavango Delta erbaut wurde. Es bietet ein abwechslungsreiches Erlebnis bei der Wildbeobachtung. Dazu zählen die Pirschfahrten im offenen Safarifahrzeug, spannende Walking Safaris und saisonal die Mokoro-Fahrt (Einbaumboot).

Tag 7 & Tag 8 - Okavango Delta

Übernachtung: Stanley's Camp, Luxuszelt

Diese beiden Tagen verbringen Sie inmitten von Ebenholz- und Leberwurstbäumen auf einer 260.000 Hektar großen Privatkonzession, die an das Moremi Wildreservat grenzt. Die Naturwunder der Gegend verändern sich ständig im Laufe der Jahreszeiten - von üppigem Grün, wenn der Regen über das angolanische Hochland fließt, bis hin zu trockener Savanne, wenn die benachbarte Kalahari Wüste das Terrain fest im Griff hat. Pirschfahrten in dieser Region sind einzigartig, denn Wasserdurchquerungen sind Teil des Abenteuers. Bei höherem Wasserstand werden die Pirschfahrten mit Ausflügen in traditionellen Einbaumkanus, den Mokoros, kombiniert. Das Sanctuary Stanley's Camp liegt in einer privaten Konzession, was bedeutet, dass Sie auch nachts auf spannende Pirschfahrten gehen können, um die vielen nachtaktiven Tiere zu beobachten, die hier leben. Gegen Aufpreis lässt sich ein Panoramarundflug im Helikopter vor Ort hinzubuchen. Anders als im Kleinflugzeug können Sie gezielt die Tiere und Natur aus der Luft beobachten.

Tag 9 – Abreise

Lassen Sie sich ein weiteres Mal von den Klängen Afrikas wecken und erleben Sie eine Aktivität Ihrer Wahl, bevor Sie nach dem Frühstück zum Flugplatz Ihres Camps gebracht werden. Ein Kleinflugzeug fliegt Sie nun nach Maun und Sie treten nach einzigartigen Erfahrungen in Sambia und Botswana Ihren Heimflug an.

Ihre Reisedesignerin

Janine Brassaty

+49 (0) 2166 3 999 530

janine@punda-milia.de

Reise jetzt anfragen
Ihre persönlichen Kontaktdaten
Anzahl der Reisenden
Reisetermin
Gewünschtes Flugangebot
Ihre Nachricht an uns
Newsletter
Datenschutzzustimmung*
Rückruf vereinbaren
Datenschutzzustimmung*

Reisepreis basierend auf 2 Personen im Doppel

01.07.2022 - 31.10.2022     7 305,- EUR pro Person (statt 10 958,- EUR)

01.11.2022 - 16.12.2022     3 279,- EUR pro Person (statt 5 903,- EUR)

17.12.2022 - 03.01.2023     6 827,- EUR pro Person (statt 10 240,- EUR)

Copyright © 2022 Punda Milia Travel. All Rights Reserved.